Inline-Skating und Nordic Blading am Schladitzer See

Streckenplan Schladitzer See

Der Schladitzer See, ein geflutetes Tagebaurestloch, liegt nördlich von Leipzig, etwa 11 km vom Leipziger Hauptbahnhof, und ca. 12 km südlich von Delitzsch. Umgeben ist der See von den Gemeinden Hayna, Rackwitz und Wolteritz. Es sind zahlreiche, sehr gut asphaltierte Wege mit einer Gesamtlänge von derzeit ca. 11 km vorhanden. Der Rundweg um den Schladitzer See ist seit dem Sommer 2005 durchgängig asphaltiert. Der Ausflug zum Schladitzer See lohnt sich seitdem umso mehr, den im Gegensatz zum Cospudener See sind die Wege auch im Hochsommer nicht überlaufen. Dies dürfte darin begründet liegen, dass für Badegäste derzeit nur zwei Strandabschnitte zur Verfügung stehen. An beiden Strandabschnitten gibt es in der Badesaison eine einfache gastronomische Imbissversorgung.

Die Strecken sind recht abwechslungsreich. So sind auf einigen Streckenabschnitten am Westufer des Schladitzer Sees zum Teil recht steile (aber kurze) Anstiege bzw. Abfahrten zu meistern. Für Anfänger sind diese Strecken kaum geeignet. Der Weg vom Wolteritzer Parkplatz zur Schladitzer Bucht ist hingegen nahezu eben.

Parkmöglichkeiten an den Strecken

P1    Schladitzer Bucht (Anfahrt über Wiederitzsch, Delitzscher Landstraße )
P2 Parkplatz Wolteritz (Anfahrt über Radefeld, Hayna, Wolteritz)

Streckenbeschreibung

Ausgangspunkt dieser Fotoserie war der Parkplatz in Wolteritz, von dem man direkt mit Inline-Skates starten kann. Von dort ging es zunächst entlang der Strecken am Westufer (Wolteritzer Seite) und anschließend auf dem asphaltierten Abschnitt des Rundweges zur Schladitzer Bucht. Der Rundkurs wird durch den erst seit kurzem asphaltierten Streckenabschnitt am Nordufer geschlossen.

Ausschilderung Parkplatz Wolteritz
Ab Ortszentrum Radefeld weisen diese Schilder den Weg zum Parkplatz von Wolteritz.
Wegenetz
Auf der Wolteritzer Seite können Sie zwischen verschiedenen asphaltierten Wegen wählen.
Anstieg
Auf einigen dieser Strecken gibt es kurze knackige Anstiege...
Abfahrt
...aber auch recht steile Abfahrten (bis zu 12% Gefälle). Hier befindet sich unglücklicherweise kurz nach der Abfahrt eine Absperrung!
Weg zur Schladitzer Bucht
Der Weg zur Schladitzer Bucht ist eben und ca. 4 km lang.
Kreuzung Schladitzer Bucht
An der Schladitzer Bucht.
Links geht es zum Strand steil bergab. Rechts bleiben Sie auf dem Rundweg und gelangen nach ca. 3 km zum Ausgangspunkt zurück.
zurück Cospudener See Neue Messe und BMW-Werk vor